Dr. Angelika Kroker    Weiterbildungsveranstaltungen     Angelika.Kroker@t-online.de   


Fachliteratur für Familien- und Heimatforscher,
Regional- und Lokalhistoriker -
Ermitteln und Beschaffen in der Niedersächsischen
Landesbibliothek Hannover

Archivarbeit allein genügt nicht - diese Erkenntnis drängt sich allen auf, die sich längere Zeit mit der Geschichte ihres Ortes, ihrer Familie oder ihrer Region beschäftigen. Viele Fragen müssen offen bleiben, wenn wir uns lediglich mit den Quellen beschäftigen. Ohne zusätzliche Informationen bleiben viele Überlieferungen unverständlich; erst die Kenntnis größerer Zusammenhänge und der Vergleich mit anderen Orten erlaubt es, unsere regionalen Besonderheiten richtig einzuschätzen. Daher ist es nötig, über das vertraute Heimatbuch hinaus Fachliteratur zu ermitteln und zu beschaffen. Die "erste Adresse" hierfür ist die Niedersächsische Landesbibliothek in Hannover.

In dieser zentralen Bibliothek finden wir die einschlägigen Handbücher und Zeitschriften zur Geschichte Niedersachsens und seiner historischen Landesteile, die Werke zur Urgeschichte und die Urkundenbücher, die Karten und Atlanten, die Kreisbeschreibungen und Heimatchroniken, die Fachliteratur zur Agrargeschichte und zur Entwicklung der Siedlungen, Nachschlagewerke aller Art und vieles mehr.

Dieses Seminar wendet sich an Heimat- und Familienforscher, Regional- und Lokalhistoriker und alle historisch interessierten Bürgerinnen und Bürger, die das "Handwerkszeug" der Historiker kennenlernen wollen. Besondere Vorkenntnisse werden nicht vorausgesetzt.

Welche Arbeitsmöglichkeiten bietet die Niedersächsische Landesbibliothek mit ihren Lesesälen und Freihandbereichen, ihren Katalogen, Bibliographien und Verzeichnissen? Wie spürt man die über den eigenen Ort eventuell bereits hier und da erschienenen Arbeiten auf? Wie ermittelt und bestellt man die interessanten Veröffentlichungen der Fachliteratur, auch per Fernleihe vom Heimatort aus?

Diesen Fragen wollen wir, eingehend auf Ihre Anliegen und Bedürfnisse, in diesem Seminar "vor Ort" nachgehen. Wir treffen uns am

[wochentags] um 9.00 Uhr im Eingangsbereich der Niedersächsischen Landesbibliothek in Hannover, Waterloostraße 8 (Nähe Schützenplatz).

Das Seminar wird um 18.00 Uhr (Schließung der Bibliothek) beendet sein.